Zweckverband Schulgesundheitspflege, Uster-Greifensee, 8610 Uster

Zweckverband Schulgesundheitspflege Uster-Greifensee

Auflösung Zweckverband

Am 15. Mai 2022 stimmten die Stimmbürger/-innen der Stadt Uster, der Sekundarstufengemeinde Uster, der Oberstufenschulgemeinde Nänikon Greifensee sowie der Gemeinde Greifensee dem Antrag der Delegierten zur Auflösung des Zweckverbandes zu. Damit wird der Zweckverband Schulgesundheitspflege Uster-Greifensee per 31.12.2022 aufgelöst. Die Schulzahnklinik wird in die Stadt Uster, Abteilung Bildung integriert. Die bisherigen Zweckverbandsgemeinden können die Leistungen wie bisher bei den Schulzahnklinik beziehen. Dafür werden Anschlussverträge abgeschlossen.
Für die Kinder und Eltern ändert sich nichts. Die Schulzahnklinik wird weiterhin die Prophylaxe und Untersuchungen durchführen.

***

Der Zweckverband Schulgesundheitspflege Uster-Greifensee bilden zusammen:

  • die Primarschule Uster
  • die Primarschule Greifensee
  • die Sekundarstufe Uster
  • die Oberstufenschule Nänikon-Greifensee

Die Schulgesundheitspflege umfasst die schulärztlichen und schulzahnärztlichen Tätigkeiten, wie es Gesetze und Verordnungen des Kantons vorschreiben. Für den schulzahnärztlichen Dienst wird eine Schulzahnklinik geführt.

Der Zweckverband setzt die Schulgesundheitspflege gemäss Gesetzen und Verordnungen des Kantons um und ist wie folgt gegliedert:

  • Betriebskommission (BK)
  • Rechnungsprüfungskommission (RPK)
  • Delegierte der Verbandsgemeinden Uster und Greifensee

Die Betriebskommission setzt sich aus fünf Mitgliedern zusammen. Der/Die von den Delegierten gewählte PräsidentIn, AktuarIn und RechnungsführerIn werden durch zwei Mitglieder ergänzt, welche für den ärztlichen Vorsorgeuntersuch und die Prophylaxe zuständig sind.

Die Rechnungsprüfungskommission setzt sich aus vier von den Delegierten gewählten Personen zusammen.

Die Delegierten setzen sich zusammen aus Abgeordneten der angeschlossenen Gemeinden.